Rücktritt VSB Landesoberschützenmeister

Am 15. Juni 2016 informierte der 1. Landesschützenmeister Jürgen Schneider, in einem Schreiben, die Vereine des VSB darüber, dass unser VSB Obmann Ing. Norbert Gwehenberger, 14 Monate nach seinem Amtsantritt, mit sofortiger Wirkung von seiner Funktion zurückgetreten ist. Diese Entscheidung ist natürlich zu respektieren, da sie bestimmt wohlüberlegt getroffen wurde. Die Frage nach dem "Warum?" wird mit der Aussage beantwortet, dass in der strategischen Ausrichtung und im sportlichen Bereich kein gemeinsamer Ansatz mehr gefunden werden konnte.

Wie geht es nun mit dem VSB weiter? Vorläufig übernimmt die Agenden des VSB Obmannes Jürgen Schneider. Für eine Nachbesetzung der derzeit offenen Positionen, u.a. VSB Obmann und Sportleiter Gewehr, wird man sich Gedanken machen müssen, was in der Vergangenheit nicht optimal gelaufen ist. Denn die gehäufte Anzahl der spontanen Rücktritte in den letzten drei Jahren deutet darauf hin, dass sich etwas ändern sollte. Wir sind gespannt wie es nun im VSB weiter gehen wird.

Jahreshauptversammlung BSB Walgau 2016

Am 20. Mai 2016 fand, im Vereinslokal der SG Nenzing, die diesjährige Jahreshauptversammlung des Bezirksschützenbund Walgau statt. Gekommen waren doch einige der Vereinsvertreter aus den Walgauer Schützengilden.

ISSF Junioren Weltcup in Suhl

JWC Suhl 2016Von 29. April bis 06. Mai 2016 fand in Suhl, Deutschland, der Junioren-Weltcup für Gewehr-, Pistolen- und Shotgunschützen statt. Für diesen vom ÖSB nominiert wurden in diesem Jahr auch unser Simon Mair, Marvin Greppmayr (HSV-Vlbg) und Christoph Tiefenthaler (HSG Feldkirch).

JHV 2016

Die diesjährige Jahreshauptversammlung fand am 30. April in unserem Vereinlokal statt. Dank zahlreicher Teilnahme unserer Mitglieder und deren Familien war unser Vereinslokal gut gefüllt.

Sportlerehrung 2016

2015 war für den Sportschützenverein Rankweil und seine Sportler ein sehr erfolgreiches Jahr. Wir konnten über mehrere Meistertitel und Medaillen bei Österreichischen (Staats-)Meisterschaften jubeln.